nacktschnecken bekämpfen

Was tun gegen Nacktschnecken? Kaum ein anderer Schädling kann unseren geliebten Pflanzen im Garten derart viel Schaden zufügen, wie die Nacktschnecken. Dies ist wohl auch der Grund, weshalb derart viele Menschen auf der Suche nach Mitteln sind, um Nacktschnecken zu bekämpfen. Hier sind unsere Tipps und Tricks für all jene, die Nacktschnecken vertreiben möchten.

Was tun gegen Nacktschnecken im Garten?

Auf der Suche nach Mitteln gegen Nacktschnecken möchten auch wir versuchen, Hausmittel und Mittel zu finden, die auf den Einsatz von Chemie verzichten.

Die biologische Schneckenbekämpfung ist ohnehin erfolgsversprechender und schont dabei noch Tiere und den Geldbeutel.

Die Nacktschnecke

Die meisten Nacktschnecken sind Zersetzer, die sich von zerfallenden pflanzlichen und tierischen Abfällen ernähren. Leider bleibt es keinesfalls dabei und nicht selten machen sich die Nacktschnecken auch über unsere Pflanzen und Setzlinge her.

Nacktschnecken verfügen, der Name lässt es vermuten, nicht über den Schutz anderer Schneckenarten. Aus diesem Grund sind Nacktschnecken eher Nachtaktiv und bei Sonnenschein wird man sie eher selten antreffen. Tagsüber verstecken sie sich unter Steinen und an feuchten dunklen Stellen, während sie bei Nacht oder auch bei Regen auf der Suche nach Fressen sind und im Garten umherschleimen.

Dieses Verhalten der Nachtschnecken macht deren Bekämpfung derart schwer. So werden bei Schäden an Pflanzen häufig zunächst andere Schuldige vermutet und dabei oft das falsche Mittel, das eben nicht gegen Schnecken hilft, angewendet.

Nacktschneckenbefall erkennen

Um sicherzugehen, dass man mit den Nacktschnecken den Schuldigen gefunden hat, kann ein nächtlicher Spaziergang im Garten, mit der Taschenlampe, hilfreich sein. Ein Nacktschneckenproblem lässt sich jedoch auf verschiedene Weisen diagnostizieren.


Vor allem junge Setzlinge und viele verschiedene zartblättrige Pflanzen fallen den Nacktschnecken zum Opfer. Ein Schneckenproblem lässt sich meist recht gut an den Schleimspuren an Pflanzen, Wänden, Felsen oder Erde erkennen. Im besten Fall verrät die Schleimspur die Nacktschnecken, bevor außer Blattmittelrippen und Blattstümpfen nichts mehr übrigbleibt,

Doch auch Obst wird gerne von Nacktschnecken heimgesucht. Runde Löcher in Obst und Gemüse können auch darauf hinweisen, dass man ein Nacktschneckenproblem im Garten hat.

Schnecken raspeln ihre Mahlzeit quasi ab, weshalb man einen Nacktchneckenbefall oft an den gezackten Rändern an den Pflanzenschäden erkennt. Anders als bei vielen anderen Schädlingen handelt es sich also nicht um glattkantige Löcher und Schäden. Eine Raupe etwa hinterlässt andere Spuren und Schäden als eine Nacktschnecke.

Haben Nacktschnecken einen Garten für sich entdeckt, sind sie schwer loszuwerden und man sollte schnell aktiv werden, bevor die Nacktschnecken ihre Eier legen und weitere Nacktschnecken in en Garten locken.

Kommen wir nun also zu den Mitteln gegen Nacktschnecken.

Mittel gegen Nacktschnecken

Das vielleicht einfachste Mittel gegen Nacktschnecken, ist zu verhindern, dass sie sich im Garten überhaupt wohlfühlen und ansiedeln. Widmen wir uns also zunächst einigen Tipps, die bei der Prävention helfen sollten.

Schnecken fernhalten

So lassen sich Nacktschnecken im Garten verhindern:

  • Wer viele natürliche Feinde der Nacktschnecken im Garten hat, hat auch Helfer gegen Nacktschnecken. Vögeln, Schlangen, Eidechsen, Kröten, Frösche und Laufkäfern sollte man ein gutes Zuhause bieten, um Schnecken mit ihrer Hilfe vertreiben zu können.
  • Schnecken lieben feuchte Bedingungen, weshalb man spät am Tag auf ausgiebiges Bewässern der Pflanzen im Garten verzichten sollte. Wenn möglich also den Garten am Morgen gießen.
  • Durch Techniken wie etwa der Tröpfchenbewässerung lassen sich die Wurzeln bewässern, während die Blätter trocken bleiben.
  • Es gibt so manche Pflanze, mit der Nacktschnecken nichts anfangen können. Häufig ist es der Geruch dieser, welcher gegen Nacktschnecken hilft. Vor allem Kräuter schützen oft vor Nacktschnecken. Auch wollige oder pelzige Blätter sind nichts für Nacktschnecken.

Mit Wolle gegen Nacktschnecken

Wolle hat sich gegen Nacktschnecken bewährt und Schnecken hassen die raue Wolle. Wolle kann also eine gute natürliche Barriere gegen Schnecken sein. Auf dieser Art der Nacktschnecken Bekämpfung basieren auch so manche Pellets gegen Schnecken, die ebenfalls schlicht aus Wolle sind.

Jene Pellets weiten sich nach dem Gießen aus und bilden eine Wollmatte, über die die Schnecken nicht klettern können und wollen.

Bierfallen gegen Nacktschnecken

Dieses Mittel gegen Schnecken ist längst kein Geheimtipp mehr. Allerdings sind wir keine Freunde von Bierfallen als Mittel gegen Nacktschnecken. Zwar werden Schnecken tatsächlich von Bier angelockt und ertrinken dann in den Fallen, doch ist dies nicht nur unschön, sondern man lockt unfreiwillig auch weitere Schnecken in den Garten.

Kupfer schützt das Beet

Kupferband ist schnell gekauft und hilft gut gegen Schnecken. Leider ist Kupferband nicht geeignet, um große Flächen vor Nacktschnecken zu schützen, doch ist Kupferband sehr gut geeignet, um etwa die Pflanzen im Gemüsebeet zu schützen. Sehr gut hilft hier auch ein Kupferkragen oder eine andere Art des Schneckenschutzkragens.

Kupferfolienband mit leitendem Klebstoff (25 mm x 11 Meter) – Schnecken-abweisend, EMI-Abschirmung, gebeiztes Glas, Papier-Schaltkreise, Elektro-Reparaturen, Bastelarbeiten
  • Schützen Sie Ihren Garten vor Schnecken und Nacktschnecken – Haben Sie genug davon, dass diese Schädlinge Ihr Gemüse essen? Wir auch!Verabschieden Sie sich von Chemikalien dank unseres 100% Haustier-freundlichen Klebebands.Einfach einen Ring um die empfindlichen Pflanzen formen und die natürliche elektrische Ladung unseres Kupferbands wird Schnecken und Nacktschnecken davon abhalten, Ihr Essen anzuknabbern.Klebt fast überall dank unseres extrastarken Klebstoffs, es funktioniert unabhängig vom Wetter.
  • Verabschieden Sie sich von EMI und RFI – Schützen Sie schnell Ihre Geräte vor elektromagnetischen Störungen und Funkstörungen.Von summende Gitarren bis hin zu zu Computerkabel - das Kraftex Kupferband bietet eine schnelle und einfache Lösung.Der Klebstoff ist stark, flexibel und hochleitend, was es einfach macht, Ihre Elektronik zu schützen.
  • Das leistet nur die beste Qualität - reine Kupferfolie, Klebstoff mit geringem Widerstand und eine leicht abzuziehende Rückseite aus Wachspapier macht unser Klebeband zu einem der besten auf dem Markt.- -
  • Elektro-Projekte und Reparaturen leicht gemacht – Wir wissen, dass - wenn es um Elektrik geht - das Wichtigste die Leitfähigkeit ist.Das ist der Grund, warum wir sicherstellen, dass unser Klebstoff und unsere Folie einen wirklich geringen Widerstand haben.Das Band ist daher ideal für Elektro-Projekte, Reparaturen und sogar Papier-Schaltkreise.
  • Erwecken Sie Ihre Bastelideen zum Leben – wie wäre es, wenn Sie ein paar neue Farben und Texturen in ihr Bastelprojekt einbringen?Leicht zu formen und haftet dank eines starken Klebers auf nahezu allen sauberen Oberflächen.Mit seiner fantastischen reinen Kupferfarbe beflügelt dieses wirklich vielseitige Klebeband Ihre Fantasie.

PH – Nematoden gegen Schnecken

Ebenfall kein Geheimtipp mehr gegen Schnecken, sind PH Nematoden. PH – Nematoden sind schlicht Fadenwürmer, die sich gerne auch von Nacktschnecken ernähren. Diese winzigen Fadenwürmer sind ebenfalls eine natürliche Option, um Nacktschnecken loszuwerden. Sie werden recht leicht mit der Gießkanne ausgebracht und erfüllen ihren Job recht zuverlässig.

Nemaslug® BASF Nematoden 6 Mio. (20m²) gegen Nacktschnecken - wirksam ab 5°C
  • Schnelle und effektive biologische Kontrolle von Schnecken
  • Einfache Anwendung, nur Wasser hinzufügen
  • Für die Verwendung im Haus- und Kleingartenbereich
  • Regenwürmer werden nicht geschädigt.
  • Nach Erhalt sofort anwenden oder im Kühlschrank (2 – 5 °C) aufbewahren (nicht einfrieren).
10 Tipps gegen Nacktschnecken. Nacktschnecken loswerden!